Technologieberatung durch Dr. Pramhas – Einsatz, der sich bezahlt macht

  • von Gerhard Pramhas
  • am 21. März 2018

Technologieberatung-Pramhas

Viele meiner kostenlosen Erstgespräche verlaufen ähnlich: AnruferInnen fragen danach, welche Leistungen ich prinzipiell anbiete und was meine Leistungen kosten. Besonders die Technologieberatung ist ein zentrales Thema meiner Tätigkeit als technologisch orientierter Unternehmensberater und stellt den Wert meiner Beratung und Tätigkeit im Vergleich zu den Kosten dar.

Umfassende Betreuung – vom Forschungsförderungsantrag bis zum Projektmanagement

Wie bereits in meinem Beitrag „F&E-Power: Forschungsförderung nach dem 1-2-10 Prinzip“ beschrieben, rentieren sich Forschungsförderungen für Unternehmen in vielerlei Hinsicht. Sie können neues Know How aufbauen, Ihr Unternehmensfortbestand wird garantiert und Arbeitsplätze werden sichergestellt bzw. neu erschaffen. Gerade Technologieunternehmen müssen für Erfolge ständig innovieren und die Technik vorantreiben.

Jedoch geben gute Unternehmen die Antragsstellung einer Forschungsförderung erst dann extern in Auftrag, wenn sie das Projekt auch ohne Forschungsförderung umsetzen können. Die Förderung an sich, ist immer nur das Tüpfelchen auf dem I. Aus diesem Grund biete ich meinen KundInnen nicht nur die Dienstleistung des Antragstellens an, sondern kombiniere den Förderungsantrag immer mit dem Projektmanagement der Umsetzung. Denn effektives Projektmanagement kann Unternehmen enorm viel Geld sparen. In Zahlen gesprochen, verdienen meine KundInnen im Schnitt das Drei- bis Fünffache meiner Kosten.

Preiswerte Beratung durch 20 Jahre Know How

Natürlich ist mir bewusst, dass viele Unternehmer zuerst das Risiko in der Zusammenarbeit mit mir als Technologieberater sehen. Anders als beim Kauf von Ware, wo anhand des freien Marktes sofort über die Preiswertigkeit des Produktes entschieden werden kann, kann bei Dienstleistungen meistens erst zu einem späteren Zeitpunkt entschieden werden, ob sich der Preis gelohnt hat, oder eben nicht.
Ich möchte Ihnen diese Sorge nehmen und meine bisherigen KundInnen für mich sprechen lassen: Seit über 20 Jahren unterstütze ich Unternehmen in technologischen Fragen. In dieser Zeit wurde ich noch nie gekündigt und habe noch von jedem Kunden einen Folgeauftrag erhalten.
Wollen Sie also auch aus einem Euro drei bis fünf Euros machen? Dann treten Sie mit mir in Kontakt. Gerne auch telefonisch unter +43 676 9560164 oder per Mail an gerhard@pramhas.eu.

0 Comments